Baufinanzierung | Immobilien | Versicherung & Vorsorge

Finanzplanung Marl

Berechnung der Gesamtkosten

Wenn es um den Erwerb einer Immobilie geht, gibt es viele Dinge zu beachten. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, sich mit dem Thema Immobilien kaufen, bauen und finanzieren auseinander zu setzen.
Einen groben Überblick möchten wir Ihnen anhand eines Beispiels für den Erwerb einer neuen Doppelhaushälfte vermitteln. Zunächst gilt es den tatsächlich erforderlichen Gesamtaufwand zu ermitteln.

Finanzierung

Kaufpreis inklusive Grundstück:
300.950 EUR

Finanzierungsbeispiel

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten eine Finanzierung darzustellen. In jedem Fall stellt sich die Frage, wie viel Eigenkapital eingebracht werden kann. Fest steht, desto höher der Eigenkapitaleinsatz ist, desto geringer wird die monatliche Belastung sein.
Wie die Finanzierung letztendlich aufgebaut wird ist eine sehr individuelle Entscheidung. Das Finanzierungskonzept ist u. a. abhängig von der persönlichen Einkommenssituation, der individuellen Zielsetzung, dem Typ und Alter der Immobilie, sowie einer Vielzahl weiterer Fragen, die Berücksichtigung finden müssen, wie z. B.:

  • Können eventuell fällige Bausparverträge in die Finanzierung eingebracht werden?
  • Besteht Anspruch auf öffentliche Mittel?
  • Können Energiespardarlehen in die Finanzierung eingebunden werden?
  • Wie lang sollen die Laufzeit und die Zinsbindung sein?

Nach wie vor gehört das klassische Annuitäten-Darlehen zu der am häufigsten gewählten Baufinanzierungsform. Diese Darlehensvariante trägt mit einer gleich bleibend hohen Monatsbelastung dazu bei, die individuelle Planungssicherheit des Eigenheimbesitzers zu erhöhen.
In unserem Beispiel für den Erwerb einer neuen Doppelhaushälfte möchten wir Ihnen die Verknüpfung eines Annuitäten-Darlehens mit einem KfW-Darlehen veranschaulichen, wobei wir von einem verfügbaren Eigenkapital von 40.950 EUR ausgehen.

Gesamtaufwand für die DHH

Eigenkapital + Eigenleistung

Annuitätendarlehen

KfW-Darlehen

300.950 EUR

40.950 EUR

160.000 EUR

100.000 EUR

Annuitäten-Darlehen in Höhe von 160.000 EUR
Auszahlungsbetrag 160.000 EUR  
Auszahlungskurs 100 %  
Sollzins 2,18 %  
Effektivzins 2,22 % effektiver Jahreszins gem. Preisangabenverordnung (PangV)
Anfänglicher Tilgungssatz 2,00 % p. a. zzgl. möglicher Sondertilgungen
Optionales Sondertilgungsrecht 5,00 % p. a. bezogen auf den Darlehensbetrag
Sollzinsbindung 20 Jahre  
Rate 557,33 EUR Nachschüssig p. M. mit sofortiger Tilgungsverrechnung zu den jeweiligen Zahlungsterminen
KfW-Darlehen in Höhe von 100.000 EUR
KfW-Programm (153) Energieeffizient Bauen (30 Jahre Lfz./10 J. ZB)
Auszahlungsbetrag 100.000 EUR  
Auszahlungskurs 100,00 %  
Sollzins 0,75 %  
Effektivzins 0,78 % effektiver Jahreszins gem. Preisangabenverordnung (PangV)
Tilgungssatz 3,088 % p. a. zzgl. ersparter Zinsen
Tilgungsbeginn nach 1 Jahr  
Sollzinsbindung 10 Jahre  
Rate 319,83 EUR monatlich nachträglich mit sofortiger Tilgungsverrechnung zu den jeweiligen Zahlungsterminen

Monatliche Gesamtbelastung für die Finanzierung:
877,00 EUR

Diese individuellen Finanzierungslösungen stellen ein unverbindliches Konditionsangebot dar.
Die von uns ermittelten Konditionen sind abhängig von der aktuellen Situation am Geld- und Kapitalmarkt und können sich je nach Marktentwicklung verändern.
Stand 26.08.2016

Sicher zum Ziel mit der Finanzplanung in Marl